Frankreich – Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse 2017

Am 20.10.2016 fand eine Auftaktveranstaltung zum Programm „Frankfurt auf Französisch – Frankreich Ehrengast der Buchmesse 2017“ im Frankfurter Congress Center im Rahmen der letztjährigen Buchmesse statt. Bei dieser Veranstaltung waren der damalige französischen Premierminister Manuel Valls und Kulturministerin Audrey Azoulay anwesend. Ich freute mich, die Simultanverdolmetschung deutsch-französisch-deutsch an diesem Tag übernehmen zu dürfen.
Der Ehrengastauftritt bei der Buchmesse vom 11.-15. Oktober 2017 bildet den Höhepunkt eines in ganz Deutschland stattfindenden französischen Kulturjahrs mit Veranstaltungen rund um die französische Sprache und Kultur. Der Startschuss fällt im März während der lit.Cologne und der Leipziger Buchmesse. Geboten werden hunderte Veranstaltungen aus unterschiedlichen Literatur- und Kultursparten wie Jugendliteratur, Comics, Digitalisierung, Theater, Kino, Musik u.v.m. in einer ganzen Reihe von Städten, u.a. Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe, Mainz, Düsseldorf (hier startet die Tour de France 2017), Essen, Köln, Aachen, Bonn. Frankophone Länder wie Belgien, die Schweiz, der Maghreb-Raum und einige afrikanische Staaten werden ebenfalls mit von der Partie sein. Während der Buchmesse wird Frankreich durch den Gastland-Pavillon präsent sein und in Zusammenarbeit mit verschiedenen kulturellen Institutionen in der Stadt Frankfurt kulturelle Veranstaltungen durchführen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von „Frankfurt auf Französisch“ unter http://www.francfort2017.com

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ok